Folgen

Ich fänd es schön, wenn nicht unter jedem Post zu /#Jabber oder eine Diskussion angefangen wird, welches von beidem nun das bessere sei. Außer es fragt jemand explizit danach.

Kümmert euch bitte lieber darum, dass eurer Favorit endlich benutzbar wird und zwar für alle. Nur so erreichen wir Fortschritte.

Am Ende ist es doch eh egal was wir benutzen, Hauptsache es ist dezentral, frei und verschlüsselt.

Solltet ihr das auch so sehen, dann gebt gerne euren Senf dazu und sagt es weiter.

Ich habe ja noch Hoffnung, dass es endlich vernünftige Antworten auf Fragen und Aussagen zu dem Thema geben wird 😉

@clerie ja beides gut, xmpp ist eben ein Protokoll, auch WhatsApp basiert auf xmpp. Matrix gibt es eigentlich nicht, Matrix-synapse wäre ein Protokoll davon, gibt auch andere im Matrix-Universum. Und Matrix kann auch xmpp, also umfasst es soweit. Wer xmpp mag kann ja Matrix nicht nicht mögen. Die technischen Zusammenhänge verstehen aber die meisten nicht.

@tobi @clerie Nein, Matrix ist das Protokoll, synapse ist nur eine Serverimplementation dafür...

@clerie
Um WhatsApp / Telegram / <WasAuchImmer> abzulösen müssen Features und Bedienung passen, um die Umstellung für bequeme User "möglich" zu machdn. Federation und idealerweise self hosted wäre eh Pflicht...
Tinode soll eine Alternative zu xmpp werden, funktioniert grundlegend und erinnert an WhatsApp / Telegram, ist aber noch seeeehr weit vom Ziel entfernt

@clerie Und baut bridges, dann merken wir nichtmal mehr, dass es nen Grund geben könnte zu streiten :)

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
fem.social

Eine Mastodon-Instanz gehostet im Thüringer Wald von FeM e.V.