Folgen

Ich finde, beleuchtete Tastaturen und Full HD Displays sollten keine Features mehr sein sondern Standart.

· · Web · 2 · 1 · 13

@clerie ja, aber können wir das mit diesem 4K & Touch im Laptop mal sein lassen und 1080 oder 1440 & matt haben?

@zenja @clerie Nein, Touch ist toll. Habe mir vorgenommen kein Gerät mit Monitor aber ohne Touch mehr zu kaufen

@adnidor @clerie bin halt „alt“ und schließe an mein iPhone eine Tastatur an. Mit geht das Feature Stift Bedienung. Auf dem Display rumdrücken finde ich furchtbar, ist aus meiner Sicht kein richtiges Eingabegerät & ich kann mit echten Tasten wie bei meinem Nokia E61 viel schneller schreiben. Meine Handschrift ist nicht erkennbar, geschweige denn das ich sie selbst lesen könnte.

@zenja @adnidor @clerie ich finde Touch als ergänzende Eingabemethode sehr gut. Auf die Tastatur würde ich auch nicht verzichten.

@zenja @clerie Ich benutze auch sehr gerne die Tastatur, aber für einige Dinge ist Touch einfach sehr gut geeignet, z.B. schnell mal wo ranzoomen

@zenja auch ein valider Punkt. Touch finde ich aber ganz interessant zum mitschreiben in der Uni. Das muss dann aber auch ein Convertible sein. Sonst macht das ja überhaupt kein Sinn.

@clerie @zenja aber bei Touch reflektiert das Display sehr stark. Draußen und bei Sonneneinstrahlung dann kaum benutzbar. 😕

@necrosis @clerie @zenja Kann man da nicht ne matte Folie drüberkleben?

@clerie FullHD ist aber dann schon low-end, ne?

@kunsi Naja, das absolute minimum halt.
Mehr halte ich aktuell auch nicht für extrem notwendig, vor allem weil aktuelle mobile Grafikkarten das zwar unterstützen, aber dann gefühlt schon sehr damit kämpfen.

@kunsi @clerie ich finde es schon an der Grenze zu klein. Scaling kann außer macOS kein System gut.

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
fem.social

Eine Mastodon-Instanz gehostet im Thüringer Wald von FeM e.V.