Folgen

gnu netcat hat die Option -e. Damit kann man ein Skript angeben, das bei einem Verbindungsaufbau aufgerufen wird. netcat redirected dann stdin und stdout zwischen Netzwerk und Skript. Sehr spannend :D

· · Web · 1 · 0 · 4

@clerie Dann schau dir bloß nicht "socat" an, damit geht noch viel mehr.

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
fem.social

Eine Mastodon-Instanz gehostet im Thüringer Wald von FeM e.V.