Folgen

Ich bin ja immer davon ausgegangen, dass mein Englisch ganz gut ist. Ich wühle mich grade durch Paper von irgendwelchen Medien und Informatik Professoren und muss jedes dritte Wort googlen.

· · Web · 1 · 0 · 6

@clerie Wissenschaftliches English also gerade in papern in machen Disziplinen kann echt nochmal speziell werden. Vor allem weil da halt eine sehr genau gewählte Ausdrucksweise von nicht Muttersprachler benutzt wird die diese sich durchs lesen anderer paper angeeignet haben.
Gerade wenn du ein eher gutes Sprachgefühl hast liest sich das erstmal seltsam. War zumindest damals mein Eindruck.
Ich hab auch Abschlussarbeiten auf english geschrieben, da wollten meine Betreuer stellenweise den Stil.

@clerie @sebastian Dazu kommen dann noch Fachbegriffe die normale Worte sind aber in dem Kontext was sehr spezifisches meinen. Und schon kann man sich das unbekannte Wort im nächste Satz nicht mehr erschließen. Hab schon ganze Paper völlig falsch verstanden weil mir so Nuancen unklar waren. Wird aber einfacher mit Übung.

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
fem.social

Eine Mastodon-Instanz gehostet im Thüringer Wald von FeM e.V.