Mehr anzeigen
FeM e.V. teilte

Patchplan für Haus N so: Von oben nach unten die Dosen in den Wohnungen laufend von Port A01 bis A24, B01 bis B24, ..., I01 bis I21.

Dann kommt das Erdgeschoss und plötzlich bricht Chaos im Patchplan aus. Da muss man sich echt konzentrieren, nicht durcheinander zu kommen 😠

FeM e.V. teilte
FeM e.V. teilte

Dieses Rack kannte ich noch nicht. Bräuchten wir nur noch blau anmalen und wir könnten behaupten wir haben eine Tardis im Keller!

Seit dieser Woche bauen wir neue WLAN Access Points im Haus E ein. Damit steht auch in Haus E schnelles und zuverlässiges FeM-WLAN bereit!

FeM e.V. teilte

.@fem macht diese Woche für das Haus E auf dem . Die ersten benutzen auch schon die neuen Access Points 😏

So sieht es übrigens aus wenn gespleißt wird. Das Gerät ist nicht mehr ganz das jüngste *hust*.

Der BC-Club hat wieder WLAN \o/

Wir wissen nicht warum es kaputt war. Fleißige Techniker*innen haben aber die APs ausgetauscht und in einem chaotischen Akt wieder passen konfiguriert.

Einer unserer Produktionsplätze für im Office hat mittlerweile eine Facecam bekommen.

Fertig. Im roten Kreis kann man man noch die üble Bohrung erahnen.

Zeige Konversation

Das Technik-Team ist heute wieder am wüten. Ein Kabel ist in einer Wand durch eine Bohrung kaputt gegangen. Wir legen ein neues Kabel.

Also Strom und Internet können wir ja, aber bei Wasser haben wir ein schlechtes Händchen.

FeM e.V. teilte

Hier ist auch @fem Broadcast am Werk:
Jetzt Livestream des digitalen Hochschulinformationstages der TU Ilmenau!

istuff.de/live

Fleißige Techniker*innen haben ein performanteres gebaut, das nun das bisherige ablösen soll. Aus diesem Grund wird jitsi.fem.tu-ilmenau.de ab 0:00 Uhr für eine Weile offline sein.
Sorry dafür, im Anschluss sollte es aber wesentlich besser werden!

Die Zeit war schön mit dir 😢
Heute haben wir unseren altehrwürdigen Cisco 6509 aka “lasthope” in den Ruhestand geschickt. Die letzten 13 Jahre war er unser Core-Switch und Router, nach und nach wurde er nun durch neuere Hardware ersetzt. Besonders IPv6 hat ihm in den letzten Jahren schwer zu schaffen gemacht.

FeM e.V. teilte

Unser Router für das Management-Netz hatte eben einen unerwarteten Schluckauf. Fleißige Techniker*innen sind am recherchieren. status.fem-net.de/incident/66

30 Konferenzen mit insgesamt über 100 Teilnehmer*innen.

Ihr rockt unser Jitsi richtig!
jitsi.fem.tu-ilmenau.de

Der Reboot war erfolgreich. Der RAM für Jitsi wurde nun auf 8GB verdoppelt.

status.fem-net.de/incident/64

Zeige Konversation
Mehr anzeigen

FeM e.V. empfiehlt:

fem.social

Eine Mastodon-Instanz gehostet im Thüringer Wald von FeM e.V.