tobi teilte

Wahnsinn, ein Gefühl wie bei Twitter im Januar 2009.

man konnte News, Sportnachrichten, Wetter u.a. abonnieren und bekam dann regelmäßig solche Nachrichten als CB

Zeige Konversation

Damit hab ich vor 20 Jahren schon ständig Cell Broadcasts empfangen.

hat tatsächlich schnell und einfach geklappt. Bin nur verwundert, dass auf dem Brief “zugestellt per E-Post draufsteht“, dachte das gibt's nicht mehr...

Zeige Konversation

seit 01.06. kann man ja db fahrgastrechte in der App geltend machen. grad mal probiert, ging ganz gut. warum jetzt das Ergebnis in ca. 2 Wochen per Post kommt, erschließt sich mir zwar nicht, aber mal schaun ob's klappt.

Es gibt jetzt Wago-Durchgangsverbinder. :-) Hab mich schon lange gefragt, warum die sowas nicht hatten.

ich war die ganze Zeit in real sehr nah dran am CCL, aber so ohne Präsenz hab ich quasi nix vom rC3 mitbekommen, irgendwie fehlt da sehr viel.. jetzt am letzten Tag zum ersten Mal C3 Tele-Shopping gesehen, das begeistert mich :-D

yeah, endlich kann man Briefmarken ohne Aufpreis per Zahlencode auf den Brief schreiben. Bleibt zu hoffen, dass sie bald was anderes als paypal anbieten. deutschepost.de/de/m/mobile-br

nächstes Gerät, was nach ein bisschen Löten (wieder) funktioniert *freu*

alte Technik ist toll :-) sie wieder zum Laufen zu bringen noch mehr

tritt der vielleicht zukünftige Ex-Präsident der USA in 4 Jahren eigentlich wieder an? :/

tobi teilte

It‘s not a bug - it's a feature of the #Groko #Bundestrojaner
---
RT @vieuxrenard
Der neue Gesetzentwurf der #GroKo enthält eine weitere skandalöse Idee: Provider sollen verpflichtet werden, den Geheimdiensten dabei zu helfen, #Trojaner in den Downloads ihrer Kunden zu verstecken. Was wie ein Windows-Update aussieht kann also bald ein #Staatstrojaner sein. twitter.com/vieuxrenard/status
twitter.com/vieuxrenard/status

die Berliner S-Bahn hat ja schon was mit ihren seitlichen Stromschienen statt Oberleitungen. Wenn sie nur nicht so hässlich wär... Jetzt erstmal wieder im schönen ICE-T nach Hause :-)

Hmm, es ist toll, dass die Bahn ihre Passagierzahlen in den nächsten Jahren verdoppeln will, um hoffentlich mehr Fahrten von der Straße zu verlagern.
Dass aber gleichzeitig auch Flüge stark ansteigen, zB am BER die Passagierzahlen von anfangs 24 mio bis 2040 auf 55 mio pro Jahr steigen sollen, macht mir klimaschutztechnisch Sorgen, das passt einfach nicht in diese Zeit :/

TIL: Berlin-Schönefeld heißt seit März BER Terminal 5

hmm, spontan haben ca 10 Leute ihre Bordkarte verloren. das kann dauern... ^^

Zeige Konversation

direktes Umsteigen am BER ist noch etwas schwierig, der aus meiner Sicht richtige Weg war gesperrt. Irgendwie hab ich's dann doch zum nächsten Gate geschafft, bin aber bisher der einzige :-D

Anreise mit der Bahn hat schonmal gut geklappt, auch wenn das S-Bahn-Terminal am BER noch nicht in Betrieb ist. Dann leg ich mal los mit testen... ^^

tobi teilte

Das ist seeehr aufschlussreich darüber, warum die Bundesregierung Kohlekraftwerkbetreibern riesige Entschädigungssummen zahlt: Es gibt mit dem ECT-Vertrag ein Relikt aus post-sowjetischen Zeiten, eigentlich um diese instabilen neuen Länder zu Einhaltung von Verträgen zu zwingen. Jetzt nutzen aber Vattenfall, RWE und Co. ECT und verklagen erfolgreich Regierungen. Die freiwilligen Wucherabfindungen dienen als Schutzgeld.

zdf.de/nachrichten/wirtschaft/

Ältere anzeigen
fem.social

Eine Mastodon-Instanz gehostet im Thüringer Wald von FeM e.V.