tobi teilte

It‘s not a bug - it's a feature of the #Groko #Bundestrojaner
---
RT @vieuxrenard
Der neue Gesetzentwurf der #GroKo enthält eine weitere skandalöse Idee: Provider sollen verpflichtet werden, den Geheimdiensten dabei zu helfen, #Trojaner in den Downloads ihrer Kunden zu verstecken. Was wie ein Windows-Update aussieht kann also bald ein #Staatstrojaner sein. twitter.com/vieuxrenard/status
twitter.com/vieuxrenard/status

die Berliner S-Bahn hat ja schon was mit ihren seitlichen Stromschienen statt Oberleitungen. Wenn sie nur nicht so hässlich wär... Jetzt erstmal wieder im schönen ICE-T nach Hause :-)

Hmm, es ist toll, dass die Bahn ihre Passagierzahlen in den nächsten Jahren verdoppeln will, um hoffentlich mehr Fahrten von der Straße zu verlagern.
Dass aber gleichzeitig auch Flüge stark ansteigen, zB am BER die Passagierzahlen von anfangs 24 mio bis 2040 auf 55 mio pro Jahr steigen sollen, macht mir klimaschutztechnisch Sorgen, das passt einfach nicht in diese Zeit :/

TIL: Berlin-Schönefeld heißt seit März BER Terminal 5

hmm, spontan haben ca 10 Leute ihre Bordkarte verloren. das kann dauern... ^^

Zeige Konversation

direktes Umsteigen am BER ist noch etwas schwierig, der aus meiner Sicht richtige Weg war gesperrt. Irgendwie hab ich's dann doch zum nächsten Gate geschafft, bin aber bisher der einzige :-D

Anreise mit der Bahn hat schonmal gut geklappt, auch wenn das S-Bahn-Terminal am BER noch nicht in Betrieb ist. Dann leg ich mal los mit testen... ^^

tobi teilte
tobi teilte

Das ist seeehr aufschlussreich darüber, warum die Bundesregierung Kohlekraftwerkbetreibern riesige Entschädigungssummen zahlt: Es gibt mit dem ECT-Vertrag ein Relikt aus post-sowjetischen Zeiten, eigentlich um diese instabilen neuen Länder zu Einhaltung von Verträgen zu zwingen. Jetzt nutzen aber Vattenfall, RWE und Co. ECT und verklagen erfolgreich Regierungen. Die freiwilligen Wucherabfindungen dienen als Schutzgeld.

zdf.de/nachrichten/wirtschaft/

In letzter Zeit passiert es mir immer häufiger über Personen zu reden, die kurz danach tot sind. Gestern Nachmittag noch über Ruth Bader Ginsburg unterhalten :/

TIL: im Tierreich gibt es natürliche Klone. Vom Amazonenkärpfling (Fisch) gibt es nur weibliche Exemplare, die sich seit Jahrtausenden immer wieder selbst klonen.

tobi teilte

Das Internet ist voll 🆗.
Wir klicken gerade ziemlich oft 🆗.

Aber ich finde, dass jeder wissen sollte, in was er damit einwilligt. Für die @SZ habe ich leicht verständlich erklärt, um was es bei den neuen Fragekästchen im Internet wirklich geht.
sueddeutsche.de/wirtschaft/coo

tobi teilte

Ultimately, saying that you don't care about privacy because you have nothing to hide is no different from saying you don't care about freedom of speech because you have nothing to say. Or that you don't care about freedom of the press because you don't like to read. Or that you don't care about freedom of religion because you don't believe in God. Or that you don't care about the freedom to peacably assemble because you're a lazy, antisocial agoraphobe.
-Edward Snowden
#privacy
#edwardsnowden

tobi teilte

Fantastic! Duisburg, a German City, put their tap water in fancy plastic bottles, drove it up to #Evian and served it in a pop-up store. Fantastic. Watch the video. (Subtitled und English) youtu.be/RWvybYFSRTg

Norddeich (Mole). Ganz nett am Ende der Welt ^^

Mehr anzeigen
fem.social

Eine Mastodon-Instanz gehostet im Thüringer Wald von FeM e.V.