I really hate ' approach "documenting" stuff. It is just inaccessible and toxic.

@clerie Welp. Have a look at NetBox internal API documentation (that stuff you need to write scripts). It's basically nonexistent.

@nex @clerie Feel You, lese mir auch jedes mal den Code durch wenn ich was scripten will.

@v0tti Ja ohne bleibt einem ja leider nur ausprobieren. Und damit hatte ich bisher nicht so viel Erfolg. Und ich muss sagen – wenn man sich nicht mit Django auskennt, ist das Code lesen auch nicht gerade angenehm

Folgen

@nex Ansonsten hilft mir auch oft die NetBox Shell und dir() zum herumprobieren.

@v0tti NetBox Shell, jaja. Dieser web-1-Moment, wenn du nur SFTP, aber keine Shell hast 😉

@nex Musst du halt @netali nerven, dachte da gabs extra diese Python-VM.

@v0tti Da gibt es aber auch nur Zugriff via web-1-manage 😅

Aber das Problem ist ja weniger, dass die Doku kacke ist, sondern viel mehr, dass bei gefühlt jedem Minor Bump erstmal alle Skripte kaputt gehen 😅

@netali

@nex Ja, das nervt etwas. Musste auch schon mehrfach Scripte anpassen.

@nex Weiß nicht ob Nautobot da besser ist aber das sieht mir so nach Featuritis aus.

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
fem.social

Eine Mastodon-Instanz gehostet im Thüringer Wald von FeM e.V.